top of page
IMG_1632.jpg

INITIATIVBEWERBUNG

Na, nix dabei ... ? Sofern Sie dennoch der Meinung sind, dass Sie gut zu uns passen, lassen Sie es uns wissen und bewerben sich initiativ. Vergessen Sie dabei bitte nicht, uns kurz mitzuteilen, was Sie sich vorstellen und warum es Sie zu uns zieht. Mal sehen, ob wir was draus machen können. 

Und trotzdem weder Sie noch wir bislang gar nicht wissen, was Sie bei uns für verantwortungsvolle Aufgaben übernehmen könnten, haben wir einiges, was uns wichtig ist und was wir Ihnen im Falle eines Falles anbieten könnten, kurz hier aufgelistet ...

IHR PROFIL

  • Nachweisliche grundsätzliche Kenntnisse zu den Themen Buchhaltung, Haustechnik oder gar Officemanagement, sowie ein gutes Verständnis von geschäftlichen Vorgängen und Zusammenhängen.

  • 3 Jahre allgemeine Berufserfahrung wären wünschenswert 

  • Sehr gute Kenntnisse in MS-Office/Outlook

  • Bereitschaft im Team zu arbeiten und aktiv zu kommunizieren

  • Lernbereitschaft sowie eine eigenverantwortliche und genaue Arbeitsweise

SIE WERDEN RICHTIG SPASS AN DER ARBEIT HABEN, WENN ...

  • Sie ein bunt gemischtes Team aus Routiniers, Allroundern und Azubis mögen

  • Ihnen auch in Zeiten hoher Arbeitsintensität das Gemüt nicht entgleist

  • Sie einen wertvollen Teil zur Erhaltung des Berliner Baubestands beitragen wollen

  • Man mit Ihnen bei aller Zielstrebigkeit auch richtig viel Spaß haben kann

UNSER ANGEBOT

  • Sie erwartet ein freundliches, aufgeschlossenes, engagiertes Team

  • Ein Arbeitsplatz in angenehmer Atmosphäre in direkter Nähe zum Schloss Charlottenburg. Mit bester Verkehrsanbindung per PKW oder öffentlich.

  • Eine gründliche Einarbeitung, sympathische Führungskräfte und die Geborgenheit, welche nur ein langjährig erfolgreiches Familienunternehmen geben kann.

  • Kaffee, Wasser und Obst so viel Sie schaffen, eine Beteiligung an Ihrem Leasingfahrrad, ein bemerkenswertes Angebot an Firmenfitness, 13 Monatsgehälter, Gleitarbeitszeit sowie überdurchschnittliche Arbeitgeberbeteiligungen bei Krankenzusatzversicherung und betrieblicher Altersvorsorge.

bottom of page